Am 23. und 24. Juni 2018 findet das Oldtimertreffen in Hillensberg zum 12. Mal statt, mehr Informationen hier!


Vereinsgeschichte

Hillensberg ist ein 600 Einwohner zählendes Dorf in der Gemeinde Selfkant. Es liegt unmittelbar an der Grenze zu den Niederlanden (Bingelrade, Doenrade, und Sittard),wie zu den Nachbarorten Wehr und Süsterseel direkt an der B56.

Im Jahre 2005 hatten eine Hand voll interessierter Bürger von Hillensberg die Idee und den Willen, die sich noch in ihrem Besitz befindenden alten Traktoren mit neuem Leben zu versehen, d.h. sie mit viel Zeit und Aufwand zu restaurieren.

Weitere Oldtimerbegeisterte schlossen sich mit Autos, Motorrädern usw. an, sodass die Gemeinschaft immer größer wurde.

Im Juni 2006 wurde dann das erste Oldtimertreffen auf einer Wiese am Ortseingang organisiert - mit Erfolg! Davon angespornt, folgten dann die Treffen in den Jahren 2007 und 2008. Diese Treffen wurden noch als Interessengemeinschaft veranstaltet.

Nach dem Treffen 2008 wurde dann beschlossen, einen Verein zu gründen, daher das Erstellen einer Satzung mit Benennung der Vorstandsmitglieder und den entsprechenden Wahlen.

Die Anerkennung beim Gericht und beim Finanzamt sowie das Eintragen in das Vereinsregister Aachen wurden ebenfalls vorgenommen.

Die folgenden Treffen liefen ebenfalls ziemlich gut. Im Jahr 2015 jährte sich die beliebte Veranstaltung zum zehnten Mal. Die Oldtimer Freunde Selfkant-Hillensberg e.V. freuen sich auf Ihren Besuch!